Über mich

  • 1978 in Hamburg geboren, verheiratet, ein Sohn
  • Diplomstudium der Sozialpädagogik, Schwerpunkt Beratung
  • zertifizierte Mediatorin und Coach (Ausbildung nach dem Standards des DVCT und BM) beim Brückenschlag e.V.
  • ehrenamtliche Beraterin bei Zeitleben e.V
  • freiberufliche Dozentin in der Erwachsenenbildung und Co-Referentin
  • Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe, im Fallmanagement und als Coach
  • Fort- und Weiterbildungen in Klientzentrierter Beratung nach Rogers, Lösungsfokussierter Kurzeittherapie nach de Shazer, kreativen Schreiben, systemischer Beratung, Lachyoga-Leiterin (CLYL).
  • viel Selbsterfahrung in unterschiedlichen meditativen Wegen (viel Selbsterfahrung in unterschiedlichen meditativen Wegen (Studium des tibetischen Buddhismus, MBSR, Teilnahme an Schweige- und Meditationsretreats in Nepal und Deutschland, Eckhart Tolle)

Ich habe mich schon früh für jegliche Formen des kreativen Ausdrucks, der ressourcenorientierten Selbsterfahrung- und entwicklung begeistert. Ich liebe Meditation, Malerei, kreatives Schreiben, freies tanzen, Be-Rührung und noch vieles mehr. Es beglückt mich, all dies mit anderen zu teilen. Glücklichsein ist eine Entscheidung, die du triffst- oder eben nicht. Für einen Neuanfang ist es übrigens nie zu spät! Probier es aus.

 

Ich nehme regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen und Intervisionen teil.

 

Hier geht es zu meiner Coaching Seite: